Lernen mit Podcasts.

28. Apr. 2008 von Martin Gertler

Bereits seit drei Jahren arbeite ich mit meinen Studenten, unterstützt durch die Online-Lernplattform »Moodle«, mit Podcasts. Apple berichtet darüber auf seinen Webseiten.

Wichtige Teile meiner Lehrveranstaltungen habe ich in einer kombinierten Produktion, die meinen Vortrag hörbar und die zugehörige visuelle Präsentation animiert sichtbar macht, außerhalb der normalen Vorlesungen als Podcast realisiert.

Die Studenten können diese elektronischen Lektionen direkt aus der Lernumgebung heraus abrufen und auch für sich selbst zum Nacharbeiten speichern.

In einem ausführlichen Beitrag stellte Apple den Ansatz auf seiner Website vor.




Vielleicht interessiert Sie auch:

Lehren lernen.
Ein neues Handbuch will uns Professoren didaktisch auf die Sprünge helfen....
Samstags lernen? Klar!
Sicherlich ist in der jüdischen Tradition der Samstag ein Feiertag, aber deswegen noch lange nicht in allen anderen Kulturen. Erstaunlicherweise regt man sich nun gerade darüber auf, dass in NRW samstags wieder die Schulen offen sein sollen…...
Wer ist tele vision?
TweetDas Un­ter­nehmen ent­stand als GmbH in Münster 1994. Die Auf­ga­ben­stel­lung: Fern­seh­bei­träge und Vi­deo­pro­duk­tionen sollen so rea­li­siert werden, dass eine op­ti­male Wirk­lich­keits­vor­stel­lung beim Be­trachter an­ge­regt werden kann. Da­neben waren von Be­ginn an In­ter­net­pro­jekte und Print­pro­duk­tionen für ver­schie­dene Auf­trag­geber zu ge­stalten und zu produzieren. tele vi­sion ist ein Un­ter­nehmen von Martin Gertler. zu­rück ...



Studium