Genf (dpa)Das Rauchen wird weltweit im Jahr 2015 um 50 Prozent mehr Menschen töten als das Aidsvirus. Tabak werde die Ursache für 10 Prozent aller Todesfälle sein, berichtet die Weltgesundheitsorganisation WHO in ihrer Gesundheitsstatistik 2007, in Genf.