Die deutschen Kapuziner – Ordensbrüder, die nach der Regel des hl. Franz von Assisi leben – haben in diesem Jahr Begegnungswochenenden geplant. Um Interessenten einen Eindruck von den Brüdern zu verschaffen, mit denen die Wochenenden stattfinden, entsteht derzeit eine neue Videoserie.

So reduziert wie eben möglich sind die Spots gestaltet. Sie sollen nicht werbend wirken, sondern Begegnung vermitteln.

Es geht um die Fragen, welche Aufgaben der Kapuzinerbruder wahrnimmt, wie sein Weg in den Orden aussah und worauf es aus seiner Sicht ankommt, wenn jemand eine Zeitlang mitleben oder sich auf das Ordensleben einlassen will.

Bisher erschienen:

  • Ralf Feix, City-Seelsorger in Frankfurt a. M.
  • Michael Schmidt-Nienhaus, Pförtner in Altötting
  • Bernd Kober, Novizenmeister in Salzburg
  • Bernd Beermann, Leiter „Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie“ in der Generalkurie, Rom

Die Orgelmusik zu den Filmen habe ich selbst produziert. Ausgewählte Aufnahmen (click & play):

01 Collage zum Ostersonntag – 2:42

02 Vigil an Gründonnerstag – 12:00

03 Cityseelsorge (Frankfurt a. M.) – 5:17

04 Wallfahrt (Altötting) – 2:14

05 Noviziat (Salzburg) – 3:13

06 Menuett Berenice (G. F. Händel) – 2:35

Instrument: Vivaldi 35 von Johannus Orgelbouw, Ede (NL). Distributor: Kisselbach.