Heinrich Terfrüchte R.I.P.

Gestern starb Heinrich Terfrüchte, Kapuziner, in Münster an den Folgen eines Gehirntumors, im Alter von 63 Jahren. Er war mir in meiner eigenen Zeit bei den Kapuzinern stets ein Vorbild und ein guter Gesprächspartner. 2006 konnte ich ihn noch in Deggingen wiedersehen...

Spiritualität baut Brücken.

Sicherlich geht man an das Thema »Spiritualität« im westfälischen Münster anders heran als in Rom. Umso interessanter ist die internationale Kooperation, die am 20. Februar die »Philosophisch – Theologische Hochschule (PTH)« Münster mit der »Universität Antonianum...